Bedeutung der Markennamen mit B

Markenname Bedeutung des Markennamens
Babybel Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Jules Bel
Bac Logo Benannt nach dem Wirkstoff Bactericid 43, der Geruchsbakterien beseitigt.
Bacardi Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Facundo Bacardí y Mazó
Badedas Logo Das Schaumbad sollte erst »Das Bad« heißen, doch da das nicht besonders gut klang, drehte man die Worte einfach um, woraus Badedas entstand. Eine weitere Variante bekam dann den Namen Duschdas.
BAE Systems Logo BAE ist die Abkürzung für den früheren Unternehmensnamen (B)ritish (Ae)rospace
Bahlsen Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Hermann Bahlsen
Baileys Logo Benannt nach dem Dubliner Pub »The Bailey« in der Duke Street, wo die Mitarbeiter der Entwicklungabteilung des Herstellers Gilbey of Ireland häufig einkehrten, um sich neue Inspirationen zu holen.
Ballantines Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer George Ballantine
Bang & Olufsen Logo Benannt nach den Unternehmensgründern Peter Boas Bang und Svend Andreas Grøn Olufsen
Barbie Logo Benannt nach Barbara Joyce Handler (Spitzname: Barbie), der Tochter des Mattel-Mitgründers Elliot Handler und seiner Frau von Ruth Handler.
Barclays Logo Benannt nach James Barclay, dem Schwiegersohn des Bankgründers John Freame.
Bardahl Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Ole Bardahl
Bärenmarke Logo Benannt nach dem Wappentier der Stadt und des Kantons Bern (Braunbär), wo die ursrüngliche Herstellerfirma ihren Sitz hatte.
Barilla Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Pietro Barilla
BASF Logo Abkürzung für (B)adische (A)nilin- und (S)oda (F)abrik AG
Bauknecht Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Gottlob Bauknecht
Bayer Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Friedrich Bayer
BBC Logo Abkürzung für (B)ritish (B)roadcasting (C)orporation (ursprünglich British Broadcasting Company)
Bebe Logo Der Name Bebe bezieht sich auf die Initalen der damals populären französischen Filmschauspielerin Brigitte Bardot. Die ursprüngliche geplante Namensvariante B. B. konnte aus Markenrechtsgründen nicht verwendet werden.
Becel Logo Der Name Becel entstand aus dem Kürzel BCL (Blood Cholesterol Lowering = Blutcholesterinsenkung).
Beck's Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Heinrich Beck
Beechcraft Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Walter Herschel Beech
Beiersdorf Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Paul Carl Beiersdorf
Bell Helicopter Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Lawrence Dale Bell
Bendix Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Vincent Hugo Bendix (eigtl. Vincent Hugo Bengtson)
Benetton Logo Benannt nach den Unternehmensgründern Luciano, Giuliana, Gilberto und Carlo Benetton
Benson & Hedges Logo Benannt nach den Unternehmensgründern Richard Benson und William Hedges
Bentley Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Walter Owen Bentley
Beretta Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Bartolomeo Beretta
Bertelsmann Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Carl Heinrich Bertelsmann
Bertolli Logo Benannt nach den Unternehmensgründern Francesco und Caterina Bertolli
Best Western Logo Benannt nach den Standorten der Motels in den westlichen Bundesstaaten der USA
BFGoodrich Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Benjamin Franklin Goodrich
Bic Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Marcel Bich. Bic ist eine besser klingende Version des Namens Bich.
Bifi Logo Der Name BiFi leitet sich vom englischen Wort »beefy« (= fleischig) ab.
Birds-Eye US Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Clarence Birdseye
Bitburger Logo Benannt nach dem Firmensitz in Bitburg/Eifel
Black & Decker Logo Benannt nach den Unternehmensgründern Samuel Duncan Black und Alonzo Galloway Decker
BlackBerry Logo Weil die Tastaturanordnung an eine Brombeere erinnerte, deren Früchte aus vielen kleinen Früchten zusammengesetzt sind, bekam das mobile Gerät diesen Namen.
Blaupunkt Logo Benannt nach dem runden blauen Zelluloid-Plättchen, das die firmeneigene Qualitätskontrolle zur Kennzeichnung benutzte.
Blend-A-Med Logo Benannt nach der ursprünglichen Herstellerfirma Blendax aus Mainz
BMW Logo Abkürzung für (B)ayerische (M)otoren (W)erke
Bobcat Logo Bobcat ist eine umgangsprachliche Bezeichnung für den nordamerikanischen Rotluchs, der als besonders wendig, schnell und ausdauernd gilt. Der Name entstand für einen vierrädrigen Kompaktlader, der aufgrund einer speziellen Technik wie ein Kettenfahrzeug auf der Stelle um 360 Grad drehen konnte.
Boeing Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer William Edward Boeing, dessen Eltern aus Deutschland stammten und Böing hießen.
Bogner Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Wilhelm (Willy) Bogner
Bols Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Lucas Bols
Bombardier Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Joseph-Armand Bombardier
Bonduelle Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Louis Bonduelle-Dalle
Bonita Logo span. »hübsch«, »schön«
Borgward Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Carl Friedrich Wilhelm Borgward
Bosch Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Robert Bosch
Bose Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Amar Gopal Bose
Boss Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Hugo Ferdinand Boss
Boucheron Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Frédèric Boucheron
Bounty Logo Namensgeber war das britische Segelschiff Bounty (engl. Gabe, Geschenk, Wohltätigkeit), auf dem 1789 die berühmte Meuterei stattgefunden hat.
BP Logo Seit der Jahrtausendwende steht die Abkürzung BP nicht mehr für (B)ritish (P)etroleum, sondern für »Beyond Petroleum« (engl. mehr als Erdöl).
Brahma Logo Benannt nach dem indischen Gott Brahma
Braun Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Max Braun
Breitling Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Léon Breitling
Bridgestone Logo Weil damals alle Japaner ein Faible für amerikanische Produkte hatten, übersetzte der Unternehmensgründer Shojiro Ishibashi seinen Namen Ishibashi ins Englische, wo er soviel wie »Stonebridge« (Steinbrücke) bedeutet. Dass er Stonebridge dann in Bridgestone verwandelte, lag an seiner Bewunderung für die US-Reifenfirma Firestone.
Brother Logo Die erste in Japan hergestellte Nähmaschine sollte unter dem Markennamen Sister (engl. Schwester) verkauft werden, einerseits weil Nähmaschinen ausschließlich von Frauen verwendet wurden, anderseits in Anlehnung an den US-Nähmaschinenkonzern Singer, der den japanischen Markt damals fast vollständig beherrschte. Da der Name Sister aber schon anderweitig vergeben war, nannten die Firmengründer ihre Nähmaschine kurzerhand Brother (engl. Bruder).
Browning Logo Benannt nach den Unternehmensgründern John MosesBrowning, Matthew Browning, Jonathan Edmund Browning, Thomas Samuel Browning, William Browning und George Browning.
Brylcreem Logo Der Name Brylcreem entstand aus den beiden Wörter »Brilliantine« und »Cream«
Budget Logo Der Name Budget bedeutet eigentlich Staatshaushalt – im Falle der gleichnamigen Autovermietung steht er wohl für Leute mit eher knappen Budget.
Budweiser Logo Benannt nach der südböhmischen Stadt Budweis (České Budějovice), wo seit über 700 Jahren Bier gebraut wird.
Bugatti Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Ettore Isidoro Arco Bugatti
Buick Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer David Dunbar Buick.
Buitoni Logo Benannt nach den Unternehmensgründern Giovambattista und Giulia Buitoni
Bulgari Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Sotirios Voulgaris (Bulgari ist die italienische Form von Voulgaris)
Burberry Logo Benannt nach dem Unternehmensgründer Thomas Burberry
Burger-King Logo Die Fastfoodkette hieß ursprünglich Insta-Burger King – nach einem automatischen Fließbandgrill (Insta-Broiler), auf dem Hamburger schneller und zuverlässiger gegrillt werden konnten.